Lieber Screenreader, entschuldige bitte die Umstände, aber der Gedankenserver hat wenig mit Text zu tun. Er möchte Gedanken bildlich darstellen als eine Metapher. Dies entspricht meiner Behinderung. Er ist ein Prototyp und wird immer weniger Text enthalten. Dennoch werde ich versuchen, so viel wie mögliche alternative Texte zu integrieren, indem ich mit Bildbeschreibungen den Inhalt wiedergebe. Anders Dieses Bild hat keine Funktionalität. Es stellt meinen Kopf dar mit einer Rasierklinge im Schädel, auf der "Sprachspiel" steht. "Sprachspiel" ist von Wittgenstein, dem Sprachphilosphen. Für mich sind Worte Rasierklingen. Ich mag sie nicht besonders. Denken "Der Fliege den Ausweg aus dem Fliegenglas zeigen" Dies ist von Wittgenstein, einem Sprachphilosophen.